Bio-Energetische Informationsmedizin

Der praxisorientierte Grund- und Aufbaukurs

Lehrgang Workshop 1 - 3

 

Kursdaten und Kosten

Workshop 1

Voraussetzungen für den Workshop 1: keine 

Datum: zusätzliches Datum:   18.10.2017

Dauer: 1 Tag, CHF 350.00 inkl. Kursunterlagen, ohne Tensor

Im Workshop 1 gibt es Tensoren zu kaufen ab CHF 30.00.

 

Workshop 2

Voraussetzungen für den Workshop 2: Workshop 1

Datum: Freitag, 15. September 2017

Dauer: 1 Tag, CHF 350.00 inkl. Kursunterlagen

 

 

Workshop 3

Voraussetzungen für den Workshop 3: Workshop 1 - 2

Datum: Freitag, 24. November 2017

Dauer: 1 Tag, CHF 350.00 inkl. Kursunterlagen

 

 

Geometrische Formen – die „Medizin“ der Zukunft!

Eine einfache und wirkungsvolle Methode wiederentdeckt!

Zeichen, Symbole und Strichcodes finden bei verschiedenen Gesundheitsstörungen ihre Anwendung.

Die Schwingungen der geometrischen Zeichen, Symbole oder Strichcode werden schon seit tausenden von Jahren zu Heilzwecken eingesetzt. In vielen alten Kulturen und Naturvölkern können Zeichen und Symbole beobachtet werden, welche nicht nur einen rituellen Hintergrund haben, sondern einen gesundheitlichen Aspekt. So einfach wie das klingt, so erstaunlich sind die Resultate.

Mit dieser einfachen Technik können Beschwerden oder Krankheiten gelindert oder geheilt werden. Dabei werden sowohl das Immunsystem gestärkt als auch die Selbstheilungskräfte mobilisiert. Ebenso findet die Bio-Energetische Informationsmedizin bei emotionalen oder seelischen Probleme ihre Anwendung. Diese Methode kann auch bei Tieren oder Pflanzen eingesetzt werden. Anlehnend an die Körbler-Methode.

Mit der Kraft geometrischen Formen können Sie sich schnell selber helfen, bei einem Bienenstich, Verbrennung, oder einem grippalen Infekt. Schnelle Selbsthilfe zu Hause oder auf Reisen kann nicht nur hilfreich sein, sondern auch manchen Schmerz schnell lindern.

Kursinhalt Workshop 1

Der praxisorientierte Grundlagekurs

  • Erlernen der Tensor-Technik (Einhandruten-Technik)
  • Yin und Yang Harmonisierung mit Zeichen, Symbolen und Strichcodes
  • Praktisches Arbeiten an Meridianen, für einen harmonischen Ausgleich im Körper
  • Die einfache Haus- und Notfallapotheke
  • Wasserübertragung in der Praxis
  • Möglichkeiten der Entstörung bei geopathischen Störfeldern und Elektrosmog

 

Kursinhalt Workshop 2

Gesundheit für Alle - Schwerpunkt Allergien, Hilfe für die Seele

  • Klassische Meridianpunkte und der Organbezug psychologischer Probleme
    „Gefühls-Mandala„
  • Löschung von psychischen Fehlprägungen, Umprogrammieren
  • Auflösung psychischer Traumata und Blockierungen über den „Psychomeridian“
  • Nachweis von Allergien und Mykosen direkt am Klienten,
    „ Löschung „ von Allergien mittels Ursachenfindung am Psychomeridian
  • Therapieren im Energiefeld / Aura / Chakren 
  • Prägung von therapeutischen wirksamen Informationen auf eine Matrix.
    (Salbe, Wasser, Steine)

 

Kursinhalt Workshop 3

Wege zur Gesundheit - Verborgene Zusammenhänge 

  • Informationen mit Schwingungsfrequenz erfolgreich übertragen
  • Blockierte Funktionseinheiten lösen und harmonisieren
  • Funktionskreis Wirbel - Organe - Meridiane
  • Chakren in Verbindung mit der Wirbelsäule
  • Die Aura in Beziehung zu den Chakren
  • Zähne – ihre Wechselbeziehungen zu den Organen und Wirbelsäule
  • Energie und Informationsbedarf des Körpers aktivieren und harmonisieren

 

Wo finden die Kurse statt?

Büro- und Praxisraum von Franziska Moser, Villettengässli 9, 3074 Muri b. Bern

 

Wer eignet sich für diese Kurse?

Für Menschen die offen sind für einfache, wirkungsvolle Methoden. Für Laien, wie für Therapeuten leicht erlernbar. Anwendungsbereiche: Familie, Geschäft, Klienten, Praxis, Tiere, Pflanzen

 

Sind Sie interessiert?

Dann melden Sie sich jetzt gleich per Email an unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!